Dienstag, 17. März 2009

Aufrüstung im Osten

Russland stellt neuste RS-24-Rakete in Dienst

Gemäss eine Meldung von Ria Novosti von heute 17 März 2009 wird Russland ab dem 05 Dezember 2009 neuen Strategische Raketen in Dienst nehmen.
Die RS-24-Rakete sollen die veralteten RS-18 und RS-20 ersetzen und künftig gemeinsam mit Topol-M (Einfachsprengkopf) die Grundlage der Offensivwaffen der Strategischen Raketentruppen bilden.

>> RIA Novosti: http://de.rian.ru/safety/20090317/120604799.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen